UP. TO. DATE
Die vergangenen Nachrichten im Überblick
HPS // Nachrichten

Mit der am 18. August veröffentlichten Entscheidung stellt das Bundesverfassungsgericht die Verfassungswidrigkeit des bundesgesetzlichen Zinssatzes für Steuerzahlungen und –erstattungen fest.

Der Bundesrat hat der Verlängerung der Abgabefrist für die Steuererklärung 2020 um drei Monate zugestimmt.

Durch das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz vom 10. März 2021, BGBl. I S. 330 hat der Gesetzgeber die Gewährung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes in Höhe von 7 % für erbrachte Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen mit Ausnahme der Abgabe von Getränken über den 30. Juni 2021 hinaus befristet bis zum 31. Dezember 2022 verlängert.

Am 07.05.2021 hat der Bundesrat das „Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes“ verabschiedet, welches voraussichtlich am 01.07.2021 in Kraft treten und Share Deals, mit denen Immobilieninvestoren bislang die Grunderwerbsteuer umgehen konnten, erschweren soll.

Der Gesetzentwurf zur Eindämmung sogenannter Share Deals hat den Finanzausschuss des Bundestages passiert, womit das Gesetzgebungsverfahren, das Steuergestaltungsmodelle beim indirekten Erwerb von Grundstücken möglichst unattraktiv machen soll, eine wichtige Hürde genommen hat. Mit der Zustimmung von Bundestag und Bundesrat könnte es zum 1. Juli 2021 in Kraft treten.

Die Antragsfrist für die Überbrückungshilfe II sowie für die November- und Dezemberhilfe wurde verlängert.

Das Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz gibt einen Überblick über wichtige Änderungen im Steuerrecht, die im Jahr 2021 in Kraft treten.

Die Frist zur Abgabe von Steuererklärungen 2019 wird erneut verlängert - und zwar bis zum 31.08.2021.

Neue, sehr detaillierte Antworten finden Sie auf der gemeinschaftlichen Seite des Bundeswirtschaftsministeriums sowie des Bundesfinanzministeriums.

Das BMF hat eine Absenkung des Umsatzsteuersatzes für Speisen in der Gastronomie ab dem 1.7.2020 befristet bis zum 30.6.2021 auf 7 % angekündigt.

Antrag auf pauschalierte Herabsetzung bereits geleisteter Vorauszahlungen für 2019:

BMF-Schreiben vom 24.04.2020

Die Bundesregierung hält es für zwingend, die empfohlene Handhabung zur Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen zunächst lediglich bis zum 30. April 2020 zu befristen.

Bei Arbeitnehmern, die in ihrer Hauptbeschäftigung in Kurzarbeit gegangen sind und jetzt bei einer anderen Firma einen Minijob neu aufnehmen, wird der Verdienst aus dem neuen Minijob auf das Kurzarbeitergeld angerechnet.

Nachdem es mittlerweile zahlreiche finanzielle Hilfsmaßnahmen für die von der Corona-Krise Betroffenen gibt und man bei den zahlreichen Informationen leicht den Überblick verlieren kann, wollen wir Ihnen mit Stand 25.03.2020 einen kurzen Überblick über die einzelnen Möglichkeiten geben.

In diesem Dokument erhalten Sie Informationen, welche unterschiedlichen Rechtsgrundlagen es derzeit aufgrund der Pandemie bei der Lohnabrechnung geben kann.

Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus auf die Rechnungslegung zum Stichtag 31.12.2019 und deren Prüfung

Wir möchten Sie auf die aktuellen Maßnahmen des bayerischen Staates sowie der Bundesregierung informieren:
Kurzarbeitergeld
Steuerstundungen und Anpassung der Steuervorauszahlungen
Weitere Hilfsmaßnahmen
Zentrale Voraussetzung zur Beurteilung Ihrer Lage sind „aktuelle Zahlen“ und „Liquidität“
Liquidität
Kreditgeber

Wenn Sie uns das Vertrauen schenken und uns beauftragen, Erstellen wir für Sie auf Wunsch Lohn- und Finanzbuchhaltungen, beraten Sie in steuerlichen Belangen, der Wirtschaftsprüfung und vielen weiteren Dienstleistungen zur Optimierung betriebswirtschaftlicher Abläufe. Durch unsere langjährige praktische Erfahrung gelingt es uns in der Regel, einen Mehrwert für Sie zu generieren. Steuerberatung zählt zum Kernbereich von HPS Hemberger Prinz Siebenlist. Die fortschreitende Globalisierung lässt regionale und überregionale Märkte enger zusammenwachsen. Wir übernehmen auf Wunsch die komplette fachliche und technische Abwicklung der Lohn- und Finanzbuchhaltung. Nutzen Sie hierbei z. B. unsere digitale Schnittstelle, die die steuerrelevanten Tätigkeiten und Verpflichtungen umfassend erleichtern. Das Tätigkeitsfeld von HPS Hemberger Prinz Siebenlist umfasst im Bereich der Wirtschaftsprüfung das gesamte Spektrum der berufsüblichen Leistungen. Erfolgreiche Unternehmer begründen ihren Erfolg auf die Fähigkeit, richtige Entscheidungen zu treffen. Das hängt aber nicht allein von der eigenen Leistungsfähigkeit ab, sondern auch davon, wie gut der beratende Partner ist. Neben vor allem mittelständischen Unternehmen, Freiberuflern und Gewerbetreibenden liegt unser Schwerpunkt auf der Prüfung und Beratung von Non-Profit Unternehmen. Hierzu gehören Alten- und Pflegeheime, Schulen, Krankenhäuser, Körperschaften des öffentlichen Rechts ebenso wie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen sowie ähnliche Einrichtungen. Langjährige Erfahrung in der Beratung von Apothekern, Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und sonstigen Heilberufen zeichnen unsere Kanzlei im Bereich des Gesundheitswesens aus. Besondere Expertise zeigen der Steuerberater Ernst Siebenlist sowie der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Sebastian Prinz. Beide sind zertifizierte Fachberater im Gesundheitswesen (IBG/HS Bremerhaven). China Desk Würzburg Deutschland INBOUND Chinesische Unternehmen nach Deutschland Bei allen Fragen zur Besteuerung und Gründung Ihres Unternehmens beraten wir Sie individuell und persönlich – auch in Ihrer Muttersprache. Wir beantworten Ihre Fragen und begleiten Sie, ihr Geschäft in Deutschland zum Erfolg zu führen. Dienstleistungsumfang: Laufende Buchhaltung, Lohnabrechnung und Erstellung von Jahresabschlüssen Buchführung und Bilanzierung nach internationalen Standards Unternehmensbewertung Unterstützung bei Kauf und Verkauf von Unternehmen Übernahme von Aufsichtsratsmandanten Überleitung deutsches HGB/IFRS in chinesische GAAP Gesetzliche und freiwillige Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen Internationales Steuerrecht Mitarbeiterentsendung Internationale Verrechnungspreise Allgemein und spezielle Unterstützung bei Gründung und Aufbau von Unternehmen in Deutschland Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung Mahnwesen Kommunikation und Markenentwicklung OUTBOUND Deutsche Unternehmen nach China Erhöhung des Mehrwertes durch Entwicklung von Netzwerken und die gemeinsame Nutzung unseres Knowhow. Sie planen Investitionen in China oder sind bereits vor Ort. Ihr Engagement im Land der Mitte soll erfolgreich sein und ihr Unternehmen dort langfristig etablieren. Wir haben das Knowhow und die Erfahrung. Wir bauen Ihnen eine Brücke, über die Sie ihre Ziele erreichen. Unsere Dienstleistungen: Standortwahl und Rechtsformwahl Optimierung der Gruppenstruktur Steuerliche Beratung Mitarbeiterentsendung: Steuerliche Beratung und Gestaltung für nach China entsandte Mitarbeiter Laufende steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung Überleitung von China GAAP in deutsche HGB sowie IFRS Allgemeine und spezielle Unterstützung bei Gründung und Aufbau von Unternehmen

Steuerberater Krankenhaus und Steuerberater Körperschaften des öffentlichen Rechts, aber auch China Desk Frankfurt sind alle ebenso wichtig wie Steuerberater Familienstiftung .

China Desk Deutschland ist genauso relevant wie Werkstatt für Behinderte Menschen. Oder auch: Niederlassung Deutschland. Das könnte aber auch von Interesse sein: Verfahrensdokumentation.

Wir kennen uns aus bei Steuerberater Unternehmensnachfolge und auch bei Steuerberatungsgesellschaft Würzburg. Viele weitere Themen wären auch zu beachten: Digitale Buchhaltung, Sonderprüfung, Holding und Steuerberater Ärzte / Arzt!
Datev digital bedeutet uns viel. Wirtschaftsprüfer Deutschland halten wir für interessant. Inbound Outbound darf nicht übersehen werden, Insolvenzberater Deutschland ebenso.

Ein Thema wie Wirtschaftsprüfung Würzburg ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Es ist auch und besonders im Kontext von Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb neu zu bewerten. Steuerberater Kanaren! Auch hier sind alle Details wichtig: Wirtschaftsprüfer Krankenhaus.